Heidenhain iTNC 530

Hier findest Du einige Parameterprogramme für Fräsmaschinen mit der Heidenhain iTNC 530 Steuerung. Für tägliche und sich oft wiederholende Bearbeitungen kann man sich schonmal das Leben erleichtern.

Ablängen Tiefe mehrfach

Dieses Programm nutze ich sehr oft, da ich immer an Plattenmaterial die Nullkanten / Stirnseiten fräsen muss. Dieses spezielle Programm ist für dickere Platten, wo die Schneidenlänge des Fräsers bei einem Schnitt nicht reichen würde.

Code eingefügt. Hier klicken zum Ein- / Ausblenden
0  BEGIN PGM Ablaengen Tiefe mehrfach MM 
1  BLK FORM 0.1 Z  X-2.5  Y-147.5  Z-58
2  BLK FORM 0.2  X+672.5  Y+2.5  Z+2
3  TOOL CALL 1 Z S( VC = 185 ) ~
    F1250 DR+0.3
4  * - HPC 20 SR
5  Q1 = 2 ; Erstzustellung Z
6  Q2 = 4 ; Zustellung Z
7  Q3 = 1 ; Zaehler
8  M17
9  LBL "KONTUR"
10 CYCL DEF 301 ~
    Q1998=+1
11 L  X-25  Y+25 FMAX M3
12 L  Z+5 FMAX
13 L  Z-Q1 F1000
14 L  Y+0 RL F AUTO
15 L  X+670  Y+0 RL F AUTO
16 RND R0.3 F AUTO
17 L  X+670  Y-145 RL F AUTO
18 RND R0.3 F AUTO
19 L  X+0  Y-145 RL F AUTO
20 RND R0.3 F AUTO
21 L  X+0  Y+0 RL F AUTO
22 RND R0.3 F AUTO
23 L  X+0.3 RL F AUTO
24 L  Z+50 R0 FMAX
25 Q1 = Q1 + Q2 ; Zustellung Z
26 Q3 = Q3 + 1 ; Zaehler
27 FN 9: IF +Q3 EQU +2 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 2
28 FN 9: IF +Q3 EQU +3 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 3
29 FN 9: IF +Q3 EQU +4 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 4
30 FN 9: IF +Q3 EQU +5 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 5
31 FN 9: IF +Q3 EQU +6 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 6
32 FN 9: IF +Q3 EQU +7 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 7
33 FN 9: IF +Q3 EQU +8 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 8
34 FN 9: IF +Q3 EQU +9 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 9
35 FN 9: IF +Q3 EQU +10 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 10
36 FN 9: IF +Q3 EQU +11 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 11
37 FN 9: IF +Q3 EQU +12 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 12
38 FN 9: IF +Q3 EQU +13 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 13
39 FN 9: IF +Q3 EQU +14 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 14
40 FN 9: IF +Q3 EQU +15 GOTO LBL "KONTUR" ; Schruppen, Tiefe 15
41 FN 9: IF +Q3 EQU +16 GOTO LBL "SCHLICHTEN" ; Schlichten, Tiefe 16
42 Q1 = 24.8 ; Zustellung Schlichten
43 FN 9: IF +Q3 EQU +17 GOTO LBL "KONTUR" ; Schlichten, Tiefe 2
44 Q1 = 37.2 ; Zustellung Schlichten
45 FN 9: IF +Q3 EQU +18 GOTO LBL "KONTUR" ; Schlichten, Tiefe 3
46 Q1 = 49.6 ; Zustellung Schlichten
47 FN 9: IF +Q3 EQU +19 GOTO LBL "KONTUR" ; Schlichten, Tiefe 4
48 Q1 = 62 ; Zustellung Schlichten
49 FN 9: IF +Q3 EQU +20 GOTO LBL "KONTUR" ; Schlichten, Tiefe 5
50 FN 9: IF +Q3 EQU +21 GOTO LBL "ENDE" ; Fertig
51 LBL "SCHLICHTEN"
52 TOOL CALL 2 Z S( VC = 185 ) ~
    F900
53 * - HPC 20 SL
54 M7 M8
55 Q1 = 12.4 ; Erstzustellung Z
56 FN 9: IF +0 EQU +0 GOTO LBL "KONTUR"
57 LBL "ENDE"
58 TOOL CALL 32 Z S100
59 CYCL DEF 301 ~
    Q1998=+1
60 L  X+500  Y+70 FMAX M30
61 END PGM Ablaengen Tiefe mehrfach MM

Zurück