Heidenhain iTNC 530

Hier findest Du einige Parameterprogramme für Fräsmaschinen mit der Heidenhain iTNC 530 Steuerung. Für tägliche und sich oft wiederholende Bearbeitungen kann man sich schonmal das Leben erleichtern.

Teilung mit Q berechnen

Anstatt ein elend langes Programm mit eventuellen Berechnungsfehlern zu haben, lass ich bei Teilungen die Maschine rechnen.

Teilung mit Q:

Code eingefügt. Hier klicken zum Ein- / Ausblenden
0  BEGIN PGM TEILUNG MIT Q MM 
1  BLK FORM CYLINDER Z R36 L250
2  ;
3  TOOL CALL 45 Z S( VC = 100 )
4  * - VHM 2
5  M7
6  CYCL DEF 200 BOHREN ~
    Q200=+5    ;SICHERHEITS-ABST. ~
    Q201=-3    ;TIEFE ~
    Q206= FU+0.05 ;VORSCHUB TIEFENZ. ~
    Q202=+3    ;ZUSTELL-TIEFE ~
    Q210=+0    ;VERWEILZEIT OBEN ~
    Q203=+36   ;KOOR. OBERFLAECHE ~
    Q204=+50   ;2. SICHERHEITS-ABST. ~
    Q211=+0    ;VERWEILZEIT UNTEN
7  ;
8  ; Berechnung der Teilung
9  ;
10 Q1003 = 360 ; Winkel Bearbeitung
11 Q1004 = 75 ; Teilung
12 Q1005 = Q1003 / Q1004 ; Berechne Teilung
13 Q1006 = Q1005 ; TempVar
14 Q1007 = 1 ; Marker
15 ;
16 L  Z-5 FMAX M92
17 PLANE SPATIAL SPA+0 SPB+90 SPC+Q1006 TURN FMAX SEQ+
18 ;
19 LBL "WORK"
20 L  X+1.5  Y+0 FMAX M3 M99
21 L  X+4.5 FMAX M99
22 L  X+7.5 FMAX M99
23 L  X+10.5 FMAX M99

55 ;	[...]

85 L  X+196.5 FMAX M99
86 L  X+199.5 FMAX M99
87 L  X+202.5 FMAX M99
88 ;
89 L  Z+200 FMAX
90 Q1006 = Q1006 + Q1005
91 Q1007 = Q1007 + 1
92 PLANE SPATIAL SPA+0 SPB+90 SPC+Q1006 TURN FMAX SEQ+
93 FN 9: IF +Q1007 EQU +Q1004 GOTO LBL "ENDE"
94 FN 9: IF +0 EQU +0 GOTO LBL "WORK"
95 ;
96 LBL "ENDE"
97 L  Z-5 FMAX M92
98 PLANE RESET TURN FMAX
99 ;
100 TOOL CALL 100 Z
101 M30
102 END PGM TEILUNG MIT Q MM

Zurück